Anlässe und Schulungen der Spitex Region Lenzburg

Bedarfsabklärung mit interRAI-Instrumenten

Unser Kursangebot vom Herbst 2021 finden Sie hier.

interRAI Instrumente sind professionelle, international entwickelte Instrumente zur Bedarfsabklärung für bestimmte Bevölkerungsgruppen. Die in der Schweiz zum Einsatz kommenden Instrumente wurden auf die schweizerischen Verhältnisse angepasst:

  • RAI-Home-Care Schweiz (von: Resident Assessment Instrument, RAI): Abklärungsinstrument für Erwachsene, meist ältere Menschen, die zuhause durch die Spitex gepflegt und betreut werden. Dieses Instrument wird im Verlaufe des Jahres 2019 vom neuen interRAI HCSchweiz abgelöst werden
  • interRAI Community Mental Health (interRAI CMHSchweiz): Abklärungsinstrument für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die zuhause durch Psychiatrie-Fachpersonen der Spitex gepflegt und betreut werden.

Anhand der interRAI-Instrumente werden bei jeder Klientin und jedem Klienten der Pflege- und Unterstützungsbedarf sorgfältig abgeklärt. Die Informationen fliessen direkt in den Pflegeplanungs- und Qualitätssicherungsprozess ein.

Im Vordergrund steht dabei die grösstmögliche Selbständigkeit und Lebensqualität der Klientinnen und Klienten.

Die Anwendung von interRAI-Instrumenten zur Bedarfsabklärung verbessert nachweislich die Qualität der Pflege und garantiert eine systematische Qualitätsförderung, die den Anforderungen des Krankenversicherungsgesetzes (KVG) genügt.

 

 

Downloads